SUPERSPORTLER.DE – Das Motorrad-Webportal für Supersportler und Superbikes Fans!

 

TGP BMW S 1000 RR Rennmotorrad

TGP MotoRacing – Spezialist für Fahrwerkstuning und den Aufbau von Rennmotorrädern – baut auf Basis des BMW S 1000 RR Supersportlers “echte” Superbikes mit edelsten Raceparts auf. MotoGP Speichenräder und Superbike Bremsanlage sind nur zwei Beispiele für die diversen, verbauten High-End-Racingparts.

BMW S 1000 RR Umbau by TGP MotoRacing

Leichter (172kg fahrfertig), handlicher, stärker (205 PS +) und fahrbarer als das Serienmodell mit edlem, schnittigen Design.

“Wir wollen mit diesem BMW S1000RR Umbau zeigen was wir von TGP aus Gutem noch besser machen können. Noch handlicher und fahrbarer, ohne Kompromisse für den Straßenbetrieb einzugehen zu müssen. Obwohl auch das möglich ist, wie unsere für die Straße umgebauten S 1000RR beweisen.”, so Thomas Nützl, Inhaber von TGP MotoRacing.

- Öhlinsgabel FGR900 Gasdruckgabel

- Öhlins Federbein

- Öhlins Lenkungsdämpfer alle Komponenten speziell nochmal von TGP überarbeitet !

- geänderte Fahrzeuggeometrie

- TGP Gabelbrücke mit variablem Offset: leichter und 60% steifer als das Original

- Kegelrollenlager

- Gefräste Federbeinumlenkung

- Präzision Titanachsen vorne und hinten sowie an den Umlenkungen und der Schwingenachse

- Marchesini 7 Spoke GP Räder 16,5”

- Brembo Monoblock Bremssättel GP

- Brembo Racingbremssattel hinten

- TGP Bremssattelaufnahme gefräst für Racingsattel; Sonderanfertigung

- TGP Racingbremsscheibe hinten

- Performance Friction Racing Bremsbeläge

- Stahlflexbremsleitungen mit Stäubli Schnellverschlüsse

- Brembo RCS Bremspumpe

- TGP Bremsscheiben vorne 6,0 mm, 30mm Piste; Sonderanfertigung

- TGP Bremsscheibenaufnahme gefräst für hinten; Sonderanfertigung

- Alle Schrauben aus Titan oder Aluminium

- Alle Verkleidungsteile aus Prepack Carbon

- Selbsttragendes Carbonheck

- Sitzpolster aus geschlossenzelligen Zellkautschuk mit TGP Logo

- TGP ABS Sensorringe für vorne und hinten

- BKG 2 D Lenker

- TGP/BKG Fußrastenanlage mit direkter Anlenkung

- Lightech Racingtankdeckel

- Betrieb ohne Zündschloß

- Akrapovic Evo Race Titananlage

- ECU überarbeitet und angepasst an 16,5” Räder, ohne Schubabschaltung

- STM Antihoppingkupplung

- TGP Kühlleitungskit und Überarbeitung

  • Details

Die wichtigsten Highlights des Umbau:

BMW S 1000 RR Umbau by TGP MotoRacing

Symetrisches Design (Verkleidungsteile in Kiemenoptik auf der rechten und linken Seite) / Selbsttragendes Carbonheck

BMW S 1000 RR Umbau by TGP MotoRacing

Superbike Bremsanlage inkluisve der passenden Sensorringe für ABS und DTC / MotoGP Räder in 7 Speichen Design

BMW S 1000 RR Umbau by TGP MotoRacing

TGP Gabelbrücke mit variablem Offset. 60% steifer und dabei leichter als das Original

BMW S 1000 RR Umbau by TGP MotoRacing

Akrapovic EVO Titan-Komplettanlage. Leichtbau und Effizienz in Perfektion

  • BMW S 1000 RR Umbau - by TGP MotoRacing
Highslide JS
 

BMW S1000R Rennmotorrad - Tuning by TGP MotoRacing

© TGP

  • TGP S 1000 RR Racebike
Fotos
 

BMW S1000R Rennmotorrad - Tuning by TGP MotoRacing

© TGP MotoRacing

Fotos
 

BMW S1000R Rennmotorrad - Tuning by TGP MotoRacing

© TGP MotoRacing

 
  • TGP S1000RR Detailansichten
Fotos
 

TGP BMW S1000R Rennmotorrad - Detailansicht

© TGP MotoRacing

Fotos
 

TGP BMW S1000R Rennmotorrad - Detailansicht

© TGP MotoRacing

Fotos
 

TGP BMW S1000R Rennmotorrad - Detailansicht

© TGP MotoRacing

Fotos
 

TGP BMW S1000R Rennmotorrad - Detailansicht

© TGP MotoRacing

Fotos
 

TGP BMW S1000R Rennmotorrad - Detailansicht

© TGP MotoRacing

Fotos
 

TGP BMW S1000R Rennmotorrad - Detailansicht

© TGP MotoRacing

  • Links

Mehr Infos zum Umbau, Fahrwerkstuning und Rennmotorrädern gibst auf der TGP Webseite

Fotos: TGP MotoRacing
vorheriges Bild nächstes Bild Fenster bewegen (drücken und ziehen) schließen